Vision
    1. Was ist Vision?

      Extreme Ansichten bestimmen aktuell die politische Debatte. Mit den Fragen, wie Journalisten damit umgehen sollen und was das im Bundestagswahljahr bedeutet, setzt du dich als einer von 100 jungen Medienmachern im Rahmen von "Vision - Zukunftsforum Medien" auseinander. Diskutiere mit Experten, lerne innovative Methoden des digitalen Journalismus kennen und erstelle in Workshops eigene Beiträge, die du im Vision-Blog veröffentlichst.

      Freitag
      "Im Faktenkaleidoskop: Journalisten zwischen extremen Ansichten"
      Diskussion, Netzwerken und Party

      Samstag
      Faktenkaleidoskop
      Recherchieren und Produzieren in ganztägigen Workshops

      Sonntag
      Deine eigenen Themen!
      Brunch, Open-Space-Diskussion und Ergebnisse

    2. Wann findet Vision statt?

      "Vision - Zukunftsforum Medien" findet vom 5. bis 7. Mai 2017 (Freitag bis Sonntag) statt.

      Los geht es am späten Nachmittag gegen 17 Uhr.

    3. Wo findet Vision statt?

      In Berlin. Hauptveranstaltungsort ist das Axel Springer Gebäude.

    4. Wie werde ich Teilnehmer?

      Du bist 18 Jahre oder älter? Dann bewirb dich bis zum 18. März über das Bewerbungsformular. Schnellstmöglich erfährst du, ob du einer der 100 Teilnehmer bist.

      Kosten

      Die Teilnahme an Vision 2017 kostet 75 Euro für Mitglieder der Jungen Presse e.V. (als Nicht-Mitglied zahlst du 90 Euro).

      Das ist für dich inklusive:

      • komplettes Programm
      • Verpflegung am Freitagabend, Samstagmittag und Sonntagvormittag
      • Anreise nach Berlin (nach Absprache mit der Jungen Presse)
      • Hotelübernachtung mit Frühstück in Berlin (Freitag bis Sonntag) in Zwei-Bett-Zimmern
      • Nahverkehrsticket Berlin für die Dauer der Veranstaltung

       

      Du benötigst keine Hotelübernachtung? Dann sparst du 25 Euro - und nimmst schon für 50 Euro (bzw. 65 Euro als Nicht-Mitglied) teil!

    5. Bewerbung

      Bewirb dich bis zum 18. März hier mit deinen Ideen. Du erfährst schnellstmöglich - spätestens aber bis zum 25. März - ob du dabei bist.