Inszenierung im Netz

Tipps von Kixka Nebraska

LEGEND_20151127_192233

Das gilt auch für Journalisten. Denn Profile in Sozialen Medien sind wie digitale Visitenkarten. Vision-Referentin Kixka Nebraska ist Profilagentin und mit dem Auftrag unterwegs, Auftritte in sozialen Netzwerken zu optimieren. So auch bei den Profilen der Teilnehmer von Vision – Zukunftsforum Medien. Denn wie sich Journalisten im Netz präsentieren, wirkt sich auf ihre gesamte Arbeit aus.

Über fünf Fragen sollten sich Journalisten Gedanken machen, bevor sie ihr Profil für journalstische Zwecke nutzen:

Checkliste Kopie

 

Referent

Seit Ende 2010 ist Kixka Nebraska unterwegs, die digitale Sichtbarkeit ihrer Auftraggeber zu erhöhen. Als Agentin im Netz analysiert, generiert und optimiert sie digitale Profile: von der stimmigen E-Mail-Signatur über Social Networks bis zum eigenen Blog. Für digitale Einsteiger genauso wie für Multi-Plattform-User. Sie arbeitet für Freiberufler, Journalistenschulen wie der Henri-Nannen-Schule, Stiftungen und Agenturen. Kixka Nebraska ist Mitgründerin der Digital Media Women.

Autoren

Kixka Nebraska